Video-Anforderungen

Grundsätzlich gilt

Die Ritte müssen grundsätzlich den Regeln der Reitlehre und den Grundsätzen der Unfallverhütung und des Tierschutzes entsprechen.

Die Ausrüstung von Reiter und Pferd muss den Grundsätzen der FIPO entsprechen.

Das Pferd muss immer einen klaren Takt gehen. Es darf keine Lahmheit zeigen und keine Verletzungen haben.

Die Prüfung muss in einer sicheren Umgebung stattfinden.

Es sollten möglichst keine anderen als die unmittelbar beteiligten Pferde oder Menschen in der Bahn sein.

Anforderungen an das Video

Videoqualität:

Das Video sollte mindestens in 720p mit 30fps aufgenommen sein. Idealerweise wird das Video in 1080p HD und 60fps aufgezeichnet. Dies kann man in den Einstellungen der Kamera oder des Handys anpassen. Öffne dafür einfach das Menü Deiner Kamera oder die Einstellungen Deines Handys und passe die Videoqualität dementsprechend an.

Videoaufnahme:

Das Video muss im Querformat gefilmt sein. Das Video ist offline (ohne Handyempfang, z.B. im Flugmodus) zu filmen, um Unterbrechungen durch z.B. Anrufer zu vermeiden. Filme das Video bei Gehorsam-Prüfugen (von Punkt C) bei Ovalbahnprüfungen (Mitte der Ovalbahn) aus, sprich aus Richterperspektive. Achte darauf, dass die Lichtverhältnisse stimmen, sprich es nicht zu hell oder dunkel ist oder Du Gegenlicht hast.

Bildausschnitt:

Reiter und Pferd müssen immer komplett im Bild sichtbar sein. Bitte achte beim Filmen darauf, dass man Dich und Dein Pferd zu jeder Zeit gut erkennen und sehen kann.

Videoupload:

Bitte lade, wenn möglich, immer die Originaldatei deines Videos zu YouTube hoch (Sichtbarkeit auf “nicht gelistet” stellen). Ein vorheriger Versand des Videos, z.B. durch WhatsApp oder per Mail, mindert die Videoqualität deutlich, dadurch kann eine genaue Bewertung oder ein besonders hilfreiches Feedback aufgrund der schlechteren Videoqualität gefährdet werden. Das Video muss die ganze Aufgabe zeigen.

(Visited 23 times, 1 visits today)
Kommentare
Antworten

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben

Schriften von Google Fonts. Icons von Fontello. Ganzes Impressum hier »